Ankommen . Nähren . Sein – VERDICHTET * 3 Nächte

 

Frauen*zimmer*zeit

 

 

Du bist in Sehnsucht? Und du bist müde?

Und zugleich ist da eine Unruhe in dir, die sich nicht stillen lässt?

Nicht mit äußeren Dingen stillen lässt?

 

Du hast Sehnsucht nach Verbindung?

Nach Verbindung mit dir selbst?

 

Du sehnst dich nach diesem Raum in dir, in dem du ganz   s e i n   kannst? Den du erfüllst? Mit dir?

Du weißt, dass es ihn gibt, aber dorthin zu gelangen fällt dir schwer?  Er ist überlagert von wollen und müssen und planen und erledigen und kümmern. Um andere?

Und wenn du ihn in dem Vielen des Alltags mal für einen Moment gefunden hast, ja was macht man denn dann damit? Doch wieder lieber die Büroarbeit? Oder ein paar Dinge von der ToDo-Liste?

Jetzt ist ja Zeit … ?

Du möchtest dir selbst diesen Raum geben, doch wie genau geht das?

 

 

*  *  *   Frauen*zimmer*zeit   *  *  *

 

 

Frauen*zimmer*zeit heißt für 3 Nächte und 3 Tage in begleiteter Weise in ein Reich der Stille und des Wohlfühlens einzutauchen.

Kochend umsorgt zu werden.

Oder gemeinsam zu kochen und die Freude daran zu entdecken.

Deine Körperin entsprechend deiner Möglichkeiten yogisch zu bewegen.

Zu spazieren im Park.

Zeit für dich allein.

Die Abende genießen. Ganz frei. Ohne Tun.

Um dann behütet einzuschlafen.

 

Frauen*zimmer*zeit heißt im Balkonbad zu baden.

Zu lesen.

Zu malen und zu schreiben vielleicht.  

Heißt zu reden. Miteinander.

Zu fühlen. Behutsam begleitet.

Heißt ankommen und ausruhen.

Nichts tun.

*

Frauen*zimmer*zeit heißt  an einem Ort zu sein,

an dem du  d i c h   

n e u 

berühren kannst

*

 

Wo genau dieser Ort ist?                   

 

 In dir und …

 

auf dem Engelnberg. In Wuppertal.

10 Laufminuten vom Stadtzentrum entfernt. 20 Laufminuten vom Bahnhof weg. 12 Laufminuten hin zu einem großen Park mit alten Bäumen und Cafe Elise.

17 Autominuten um im Windrather Biohöfetal zu sein – zum Wandern inmitten von Demeterfeldern und um den Buchenwäldern zu lauschen.

3. Etage Altbau inmitten eines multikulturellen Arbeiterviertels. Der türkische Laden um die Ecke. 

Der beste (Bio)eisladen der Stadt zwei Türen weiter.

Ein großer Spielplatz mit fröhlichen Kindern. 

3 nette ruhige Hauspaare.

Ein altes Haus von 1903. Im Außen etwas verstaubt und vergilbt.

Hier drinnen ganz klar & hell & einladend.

90 geteilte Quadratmeter. Geteilt mit mir.

 

*  *  *  Du bist herzlich willkommen in  * meinem * Frauenreich  *  *  *

 

Hier warten zwei Zimmer auf dich.

Für  d e i n e  Frauenzeit.

Das Yogazimmer und daran anschließend das Frauenzimmer.

D e i n  Reich. 35 ungeteilte Quadratmeter.

Für 3 Nächte und 3 Tage.

Zeit für dich.

Zeit, um zu entdecken, wie groß   d e i n   Raum für dich in dir sein kann.

Wenn du ihn dir schenkst.

 

 

Da sagt leise etwas ja in dir? Du bist bewegt? Berührt? Du willst mehr wissen? Weil sowas ja irgendwie sehr seltsam ist? 

Dann lies hier wie diese besondere Möglichkeit entstand.

 

Ja, und dann?

  • Du schreibst mir, dass du neugierig bist und Sehnsucht verspürst. Ich melde mich bei dir. Wir vereinbaren ein Vorgespräch. Ich erfasse wonach du suchst und was du dir wünscht und dann nehmen die Dinge ihren Lauf.

oder

  • Du gehst noch eine Weile schwanger damit und schreibst mir irgendwann, wenn dieses Geschenk an dich selbst soweit ist, geschenkt zu werden. (Das braucht oft, manchmal, ein bisschen Zeit.)

 

Das füllt unsere Zeit:

  • ein immer wieder zurückgeführt werden zum Körper spüren, raus aus dem Kopf  – mit allem was sich dann zeigt
  • das tun, was du dann jetzt brauchst, und nur das 
  • täglich drei frisch zubereitete, warm-wohlig-lecker Mahlzeiten mit all dem Wissen und der Freude darum
  • täglich 90 – 120 Minuten Yoga entsprechend deiner Bedürfnisse – regenerierend-kraftvoll-knackig-still spürend …

 

Das bringst du mit:

  • Deine persönliche bequeme Wohlfühlkleidung, schön locker
  • Die Erlaubnis, ganz für dich zu sein, frei von Verpflichtungen

 

 

Und wann könnte unsere Zeit sein?

Da die Entscheidungen um Corona gerade die Freiräume in meinem Terminkalender bestimmen,

schreibe mir unkompliziert dein Wunschdatum:

Kati@buddhayoga.de

 

 

DER WERT VON ANKOMMEN . NÄHREN . SEIN

DEINE FRAUEN*ZIMMER*ZEIT

 

  • 3 Nächte . 3 Tage 
  • Anreise z.B. Donnerstag, ab 16 Uhr – Sonntag 14 Uhr
  • 890,00 EUR
  • incl. Vorgespräch 30 min
  • incl. telefonischem Nachgespräch 30 min nach 10 Tagen

 

 

 

Aber ein Blick durchs Schlüsselloch wäre doch ganz gut, meinst du?

Schließlich weißt du ja nicht, wo du da hingerätst 😉 ? 

 

Das verstehe ich !

 

 

 

 

 

 

*

*

Sei genießend willkommen …

*

*

 

 

 

* * *   Voila   * * * 

 

 

 

 

 

 

 

*** Im Yogareich ***

 

 

 

 

 

 

*** Zusammen im Küchenreich ***

 

 

 

 

 

 

 

*  *  *  EINE  Rundum-FRAUEN*ZIMMER*ZEIT   *  *  *

 

 

Du spielst mit dem Gedanken dir eine solche Zeit zu schenken? 

Dann nimm unkompliziert Kontakt mit mir auf und vereinbare ein Orientierungsgespräch mit mir.